minilog

 Der Kreismedientag 2013 hat folgende Themenschwerpunkte:

 

499328 web R by Alexander Klaus pixelio.de Soziale Netzwerke: Segen oder Fluch?
Für Jugendliche nicht mehr wegzudenken, für Eltern oft nicht überschaubar: Was macht mein Kind dort? Braucht es diese "elternfreie Zone"? Wann sollten sich Eltern und Pädagogen Sorgen machen?
244625 web R K B by Stephanie Hofschlaeger pixelio.de Cybermobbing und Sexuelle Grenzverletzungen
Was ist altersgemäßes Ausprobieren und Kontaktaufnehmen? Wo werden von anderen Jugendlichen und Erwachsenen Grenzen überschritten? Wie erkenne ich, dass mein Kind belästigt oder bloßgestellt wird? Was kann ich tun, was sollte ich lassen?
644078 web R K B by Lupo pixelio.de Internet und Recht (Zivilrecht und Strafrecht)
Urheberrecht, Störerhaftung, Abmahnung, Polizeivorladung? Was ist bei der Nutzung des Internets rechtlich zu beachten? Wo lauern Fallstricke? Wie kann ich mich schützen?
409276 web R K by Stefan Bayer pixelio.de Computerspiele und Abhängigkeit
Was ist das Faszinierende an Computerspielen? Welche Strategien werden bei der Programmierung "eingebaut", um Spieler zu binden? Was steckt hinter welchen Spielen, gibt es auch "gute" Spiele?
611236 web R B by Lupo pixelio.de Medienkompetenzförderung: aber wie?
Verschiedene Institutionen machen Angebote der Medienkompetenzförderung für Pädagogen, Eltern und junge Menschen. Sie stellen sich mit "Einblicken" und auf dem Markt der Möglichkeiten vor.
Zum Ablauf des Programms: Der Kreismedientag 2013 richtet sich am Vormittag an pädagogische Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule. Eingebunden sind auch Schülerinnen und Schüler in eigener Sache. Am Nachmittag öffnet sich die Veranstaltung für Eltern und weitere Interessierte.
Bilder (c) Stefan Bayer, Alexander Kraus, Stephanie Hofschlaeger, Rainer Sturm und Lupo - pixelio.de