minilog

 Internet: ständige Bedrohung?

Mach doch mal die Kiste aus! – Dann schaue du nicht soviel Fernsehen! Was machst Du denn da eigentlich? – Da ist meine Sache! Ist das Internet eine ständige Bedrohung meiner Kinder, die ich so mühsam auf den rechten Weg gebracht habe? Oder sind die Interessen der Kinder und Jugendlichen auf eine eltern-freie Zone berechtigt? Welche Konflikte entstehen dadurch? Wie kann man – auch und gerade in der Pubertät – darüber ins Gespräch kommen?

Silke Scheiderer vom Cybermobbing-Projekt der Reso-Fabrik e.V und Carsten Bünger von der Polizei möchten für Verständnis zwischen den Generationen werben und die Argumente der jungen Menschen, deren Eltern und anderen Mit-Erziehenden in den Mittelpunkt der Dis­kus­sion stellen.

Zielgruppe: Junge Menschen, Eltern, pädagogische Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule

 

 ZURÜCK minilog